Ein erfolgreiches Turnier für den Samurai

Am Sonntag, 11.11.2018 nahmen die Kämpfer des Samurai Dinslaken e.V. an den offenen und inklusiven Stadtmeisterschaften in Oberhausen teil. Dieses Turnier wurde erstmals in dieser Form durch den PSV Oberhausen ausgerichtet. Zwei Wettkampfflächen standen zur Verfügung, auf denen sich die Kinder und Jugendlichen in unterschiedlichen Gewichts- und Altersklassen miteinander messen konnten. Trotz der etwas unübersichtlichen Organisation gelang es unserer Trainerin Corinna Gregorius hervorragend, die Kids zu Höchstleistungen zu motivieren und den Überblick zu behalten. So durften sich letztlich gleich 2 Kämpfer über einen Stadtmeister-Titel freuen. Jannis Schwarz errang in seiner Gewichtsklasse mit nur einem Kampf direkt den Titel. Paul Ziwes wurde nach 3 erfolgreichen Kämpfen ebenfalls mit dem Titel belohnt. Auch die restlichen Samurai-Judoka musste nicht ohne „Belohnung“ aus der Halle gehen. So erkämpften sich Francesca Pellicane, Josephine Jansen, Emily van Loosen, Mia Wiersma und Johannes Ziwes hervorragende 3. Plätze. Und auch der zweite Podestplatz blieb nicht frei vom Samurai – Fenja Fischer durfte sich dort aufstellen.
Wir sind sehr stolz auf alle unsere Kämpfer und freuen uns auf die nächsten Turniere!!
 

 

 

 

 

Bei den diesjährigen Judo Stadtmeisterschaften der Stadt Duisburg in Großenbaum schickte der Samurai Dinslaken 4 Judoka an den Start.

In der Altersklasse U10 weiblich platzierten sich Josephine Jansen (-25 kg), Emily van Loosen (-28 kg) und Mia Wiersma (-39 kg). Alle drei Kämpferinnen erhielten die Goldmedaille und dürfen den Titel "Stadtmeisterin von Duisburg" in ihrer Gewichtsklasse tragen.
Für Johannes Wiersma (-40 kg) war es das erste Turnier in der Altersklasse U15, er konnte sich den 3. Platz erkämpfen.

 

 

 

 

Unser Jugend-Team war gestern wieder erfolgreich beim Altenessener- Pokalturnier. Josephine Jansen (2. Platz), Emily van Loosen (3.Platz), Theocharis Kremmidas (3. Platz) und Fenja Fischer (3. Platz). Rico Gregorius hatte das erste mal in der U 15 gekämpft und konnte sich leider nicht durch die starke Konkurrenz durchsetzen. Im Bild: Josephine Jansen und Emily van Loosen

 

 

 

 

Judo - Neue Braungurt-Träger beim Samurai

Nach 6 Wochen der intensiven Vorbereitung haben Corinna Gregorius und Valentin Weyland ihre Prüfung zum Braungurt abgelegt. Die Prüfung fand am 14. Dezember vor der Prüfungskommission in Essen statt. Die beiden arbeiten sich kontinuierlich voran, um demnächst den Trainerschein in Angriff nehmen zu können. 

 

 

 

 

Bei den Duisburger Stadtmeisterschaften am 09. Juli 2017 konnten sich unsere Kämpfer wie folgt plazieren:

U 10 männlich/weiblich; Klasse bis 34,5 kg: 1. Mia Wiersma

U 13 männlich; bis 34 kg: 2. Johannes Wiersma; 3. Julian Fischer

U 13 weiblich; bis 28 kg: 3. Fenja Fischer, Samurai Dinslaken

Für Fenja und Julian war es die erste Turnierteilnahme. Glückwunsch!

 

 

 

 

Unterkategorien